Elf Tonnen Müll illegal abgeladen

Unbekannte laden in Wiemelhausen ganze LKW-Ladung Müll ab

© Straßen NRW

Unbekannte Umweltsünder haben auf der A448 in Höhe Steinkuhlstraße eine ganze LKW-Ladung Müll abgekippt. Straßen NRW spricht von 15 Kubikmetern oder circa elf Tonnen. Passiert sein muss das Ganze in der Nacht zum Dienstag. Als Mitarbeiter von Straßen NRW am Dienstagmorgen zur Arbeit an der Baustelle kamen, lag der Müllberg dort. Dabei waren zum Beispiel Autoreifen, Pappe, Abwasserrohre, Mineralwolle und große Mengen Bauschutt. Jetzt ermittelt die Kripo wegen illegaler Müllentsorgung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo