Energetische Sanierung

Geld bei energetischer Sanierung

Die Stadt Bochum will private Hausbesitzer besser unterstützen. Bei der energetischen Sanierung von Gebäuden soll es Geld und Tipps geben. Dafür sind im neuen Haushaltsentwurf mehrere Millionen Euro vorgesehen. Das hat uns Stadtbaurat Markus Bradtke gesagt. Die meisten privaten Hausbesitzer seien nicht in der Lage, groß zu investieren. Drei Viertel der Gebäude in Bochum sind aber in privater Hand. Etwa die gleiche Menge ist laut Bradtke in energetisch schlechtem Zustand. Die Unterstützung soll dabei helfen, die Klimaziele der Stadt Bochum zu erreichen. Der Stadtrat muss dem Haushaltsentwurf aber noch zustimmen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo