Erdogan Atalay mag Veränderungen nicht so sehr

"Alarm für Cobra 11"
© Jens Kalaene (dpa)

Actionserie

Köln (dpa) - Erdogan Atalay (52), Hauptdarsteller der RTL-Actionserie «Alarm für Cobra 11», muss sich schon wieder einen neuen Partner suchen. Daniel Roesner (35), der vier Jahre lang den Kriminalhauptkommissar Paul Renner verkörperte, scheidet in der neuen Staffel aus.

Die Wechsel seien für ihn nicht immer einfach, gestand Atalay der Deutschen Presse-Agentur. «Ich mag diese Veränderungen nicht so, aber Reisende darf man nicht aufhalten. Für ihn hat sich das auserzählt, seine Lebensplanung ist eine komplett andere, und das respektiere ich natürlich.»

Der Nachfolger stehe schon fest. «Den wird man dann in der übernächsten Staffel erleben. Wird eine große Überraschung.» Er habe den neuen Kollegen selbst mit ausgesucht. Wichtig sei, dass es jemand ohne Allüren sei. «Dafür ist die Arbeit auch zu hart und intensiv. Wir sind alle ganz normale Jungs.» Die neue Staffel beginnt am Donnerstag (12. September) um 20.15 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo