Erste Ergebnisse vom Schlachthof

Bis jetzt sind zwei Mitarbeiter des Bochumer Schlachthofs positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Sie arbeiten im Versand und in der Schinkenzerlegung. Beide Bereiche wurden daraufhin durch das Gesundheitsamt geschlossen. Eine der beiden Personen kommt auch aus Bochum.


© Gero Helm / FUNKE Foto Services

Knapp hundert Abstriche wurden am Freitag gemacht - die Hälfte ist jetzt ausgewertet. Insgesamt sollen bis Montag alle 360 Mitarbeiter auf Corona getestet werden. Das hatte die Landesregierung nach dem großen Corona-Ausbruch in einem Schlachtbetrieb in Gütersloh angeordnet. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo