Erste Gottesdienste am Sonntag

Am Sonntag werden in manchen Bochumer Kirchengemeinden wieder Gottesdienste abgehalten

©

Bei uns in Bochum finden morgen zum ersten Mal wieder reguläre Sonntagsgottesdienste statt. Nach Radio Bochum-Informationen wird es bei den Katholiken in der Liebfrauengemeinde und der Heilig Geist-Gemeinde in Harpen mehrere Gottesdienste geben, in der evangelischen Kirche finden diesmal noch keine statt. Es dürfen weniger Gläubige als gewohnt in die Gottesdienste und wir müssen dabei einen Mundschutz tragen. Bei beiden Konfessionen gibt es im Moment einen regen Austausch zwischen Gemeinden und den Kirchenleitungen. Der Sprecher der Evangelischen Kirche hat uns erklärt, dass es in einigen Gemeinden mehr Probleme mit Hygieneregelungen gibt, als in anderen. Zum Beispiel ist es in Kirchen mit reinen Bankreihen schwieriger den Abstand einzuhalten. Bei Kirchen mit Stühlen sei das einfach zu regeln.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo