Erster Schultag und aktuelle Corona-Zahlen

Nach der langen Corona-Pause waren rund 3000 Schüler beim Unterricht

© Kzenon - stock.adobe.com

Die Wiedereröffnung der Bochumer Schulen für die Abschlussklassen ist weitgehend reibungslos abgelaufen. Das sagt die Stadt Bochum nach dem ersten Unterrichtstag. Etwa 3-Tausend Schüler*innen haben gestern am Unterricht teilgenommen. Schuldezernent Dietmar Dieckmann steht in direktem Kontakt zu den Schulen und spricht von positivem Feedback. Demnach komme das Hygiene-Starterpaket gut bei den Schulen an. Nur das frühe Aufstehen soll einigen Schülern noch schwergefallen sein - die Rückmeldung hat der Schuldezernent wohl von einer der Schulen bekommen. Darin heißt es auch, dass auch die Schüler*innen sich auf den Unterricht gefreut haben.

Aktuelle Zahlen Freitagmorgen

  • Aktuell 88 Erkrankte in Bochum
  • Davon 19 in stationärer Behandlung, 12 intensivmedizinisch betreut
  • Insgesamt 423 Infizierte seit Beginn der Pandemie
  • 320 Genesene
  • 15 Verstorbene

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo