Erstes Yoga-Festival im Ruhrgebiet

Vom 13. bis 15. März dreht sich in der Jahrhunderthalle alles um den Lifestyle-Sport

© Bochumer Veranstaltungs GmbH

In der Bochumer Jahrhunderthalle findet zum ersten Mal ein Yoga Festival statt. Vom 13. bis zum 15. März dreht sich dort alles um den Lifestyle Sport. Es gibt Schnupperkurse für Anfänger, Workshops mit Yoga-Szenegrößen für Profis, aber auch einen großen Messebereich. Dort werden zum Beispiel Kleidung, Kosmetik und auch Yogazubehör angeboten. Außerdem stellen sich beim Yoga-Festival Flow and Grow Yogalehrer vor und es gibt Vorträge. Der Eintritt kostet ab 15 Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo