Eskalierte Geburtstagsparty: Tatverdächtige ermittelt

Im Februar hatten junge Männer bei einer Party randaliert, Mädchen belästigt und Geschenke gestohlen.


© chalabala - stock.adobe.com

Im Fall der eskalierten Geburtstagsfeier in Harpen hat die Bochumer Polizei bisher drei Tatverdächtige ermittelt. Mittlerweile sei die Hälfte der Gäste vernommen worden, auch das gesamte Videomateral der Feier sei ausgewertet worden, hat uns die Polizei gesagt. Die Ermittlungen können aber noch mehrere Wochen dauern. In Harpen war Mitte Februar eine Geburtstagsfeier einer 16-jährigen in einem Vereinsheim völlig aus dem Ruder gelaufen. Mehrere junge Männer hätten den Partyraum verwüstet, Mädchen belästigt und Geburtstagsgeschenke gestohlen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo