ExtraSchicht fällt aus

Eigentlich wollte der Veranstalter am 27. Juni das 20.Jubiläum feiern, doch daraus wird nichts.

© Gero Helm

Die Durchführung der ExtraSchicht sei nicht möglich. Das sagt der Veranstalter. In Bochum und an den anderen Spielstätten werden 250.000 Besucher erwartet - zu viele angesichts der aktuellen Corona Situation, sagt die Ruhr Tourismus GmbH: "Man habe bis zum letzten Moment an Alternativkonzepten gearbeitet. Jetzt musste man sich aber nun schweren Herzens für eine Absage entscheiden." Wer bereits ein Ticket für die Extraschicht 2020 gekauft hat, erhält sein Geld zurück. Im Onlineshop wird die Buchung storniert. Falls es Probleme gibt können Kunden eine Mail an info@extraschicht.de schicken. Die nächste Extraschicht soll voraussichtlich 2021 stattfinden.

skyline