Fahrradfahrer in Lebensgefahr

nach Unfall Samstagmittag in Gerthe

Der Fahrradfahrer, der am Samstag in Gerthe mit einem Auto zusammengestoßen ist, schwebt weiter in Lebensgefahr. Das sagte uns ein Sprecher der Polizei. Der 84-jährige Radfahrer war im Kreuzungsbereich Sodinger Straße / Castroper Hellweg mit dem Auto kollidiert. Er und ein Autofahrer standen an einer Ampel. Als die Ampel auf Grün sprang, fuhr der Radfahrer geradeaus, der Autofahrer bog rechts ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo