Fahrradunfall - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls vom vergangenen Samstag.

© Heiko Kverling - Fotolia

Ein 66-jähriger Fahrradfahrer war am vergangenen Samstag gegen 14:30 Uhr auf der Dorstener Straße zu Fall gekommen. Er verletzte sich schwer, Zeugen versorgten ihn vor Ort, er kam ins Krankenhaus. Da der Mann durch den Unfall ins Koma gefallen ist, kann er zum Unfallhergang nicht befragt werden. Die Ärzte äußerten laut Polizei jedoch Zweifel, dass er von allein gestürzt sein soll, wie es noch direkt bei der Unfallaufnahme den Anschein hatte. Zeugen werden daher dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Nummer für Hinweise

Verkehrskommissariat 0234 / 909 -5206

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo