Fassadenprogramm Wattenscheid

Es können noch Gelder abgerufen werden

© wat-bewegen.de

In Wattenscheid sind bisher 50 Fassaden im Rahmen eines Stadterneuerungsprojektes verschönert worden. Eigentümer können beim Stadtteilbüro einen Antrag stellen, um finanzielle Unterstützung für ihre Immobilie zu bekommen. Bisher wurde eine halbe Million Euro für die Neugestaltung der Häuserfronten zur Verfügung gestellt, die Fördergelder stammen hauptsächlich aus Bundes- und Landesmitteln. Die Nachfrage nach dem Programm sei groß, das Budget reiche aber für weitaus mehr Anträge, betont Dorothee Dahl vom Amt für Stadtplanung. Wie viel von den anfallenden Kosten übernommen werden, hänge vom Einzelfall ab - bis zu 40 Prozent seien möglich.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo