FDP nominiert OB-Kandidaten

Felix Haltt soll's werden

© FDP Bochum

Die FDP Bochum will Felix Haltt als Kandidaten für den Oberbürgermeister-Posten nominieren. Der Kreisvorstand der Freien Demokraten wird ihn auf dem nächsten Kreisparteitag Mitte Februar als Kandidaten vorschlagen. Felix Haltt ist 43 Jahre alt, er ist Historiker und arbeitet zurzeit als Büroleiter und persönlicher Referent für die FDP-Landtagsabgeordnete Susanne Schneider. Man gehe selbstbewusst in die Kommunalwahl am 13. September, sagte Olaf in der Beek, Kreisvorsitzender der FDP Bochum und Mitglied im Deutschen Bundestag.

skyline
ivw-logo