Felix und das Freitagsfrühstück

Unser Morgenmacher will mit Euch frühstücken - wo Ihr wollt!

Radio Bochum Freitagsfrühstück

Wie sieht euer typischer Freitagmorgen aus?

Vermutlich so (oder so ähnlich): Wecker. Wach werden. Aufstehen. Duschen. Kinder weg bringen. Zur Arbeit fahren.

Und wo bleibt die Zeit fürs Frühstück?

Die nehmen wir uns doch eigentlich viel zu selten - und deshalb kommt unser Radio Bochum-Morgenmacher Felix Groß zu Euch. Wo gefrühstückt wird, das entscheidet alleine ihr - bei Euch zuhause in der Küche mit der ganzen Familie, im Büro mit den Kollegen oder ganz generell auf der Arbeit: Ob das die Station im Krankenhaus ist oder die KiTa - ganz egal! Felix bringt alles mit, vom Brötchen bis zur Marmelade und dann wird eine Stunde lang ganz gemütlich gefrühstückt.

Frühstück Nr. 4 - im Blue Square!

Seit mittlerweile sechs Jahren ist die Ruhr-Universität Bochum auch in unserer Innenstadt präsent - unter anderem im "Blue Square", gegenüber von City-Point und Drehscheibe. Dort gehen aber nicht nur die Studierenden selbst hin, um ihre Seminare zu belegen - sondern auch wir können dort regelmäßig hingehen. Vorträge, Diskussionen, Film, Musik, ja sogar Weinseminare können wir dort kostenlos besuchen. Beworben hatte sich Blue Square-Leiterin Belén Daza - sie wollte ihr Team, bestehend aus Debi, Eddy, René, Kathrin, Annika, Sandor, Marina und Fabian mit dem Frühstück auch einfach mal belohnen.

Radio Bochum-Morgenmacher Felix Groß mit Studenten und Belén Daza im 5. OG des Blue Square - Frühstück mit Ausblick!© Radio Bochum
Radio Bochum-Morgenmacher Felix Groß mit Studenten und Belén Daza im 5. OG des Blue Square - Frühstück mit Ausblick!
© Radio Bochum
© Radio Bochum

Frühstück Nr. 3 - beim Landgericht!

Unser Radio Bochum-Morgenmacher verbrachte seinen Freitagmorgen am 9. August beim Bochumer Landgericht. Richter und Geschäftsstellenmitarbeiter hatten sich gemeinsam beworben.

Freitagsfrühstück am Landgericht

© Radio Bochum

Frühstück Nr. 2 - beim "Basica Squad" in Höntrop!

Carina hatte sich beworben, ihre Freundin Alex war am Ende die Gastgeberin des zweiten Freitags-Frühstücks mit Radio Bochum-Morgenmacher Felix Groß! Und: Die Truppe hat auch darauf bestanden, dass es ein Gläschen Sekt gibt. Und Felix die Flasche öffnen darf. Wurde gemacht. Hört Ihr im Mitschnitt unten.

Felix bei Alex und dem "Basica Squad" in Höntrop.©
Felix bei Alex und dem "Basica Squad" in Höntrop.
©
© Radio Bochum

Frühstück Nr. 1 - bei Tagesmutter Jeanette Stodt!

Gemeinsam mit zwei Tagesmüttern - eine von Ihnen war Jeanette Stodt - und acht Kindern hat Felix sein Premieren-Frühstück gefrühstückt! Im Gepäck: Alles, was das Frühstücks-Herz so braucht - und zusätzlich noch nagelneue Radio Bochum-Tassen sowie Radio Bochum-Kaffee!

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo