Fiege Kino Open Air ändert Regeln

Fiege Kino Open Air lässt mehr Zuschauer zu

© CoolTour

Das Fiege Kino Open Air ändert schon vor dem Start noch einmal das Konzept. Ab dem 19. Juli dürfen mehr Zuschauer auf den Brauhof als in den ersten Wochen. Grund ist eine Anpassung der Corona-Schutzverordnung. Die Abstandsregeln dürfen in Kinos vernachlässigt werden, wenn die Zuschauer anhand von konkreten Sitzplatznummern nachverfolgt werden können. Das bedeutet für das Fiege Kino Open Air: Ab dem 19. Juli werden bis zu 350 Tickets verkauft. Das ist nur halb so viel wie normalerweise, aber es sind immerhin 100 Zuschauer mehr als bis jetzt erlaubt sind. Das Fiege Kino startet heute in zwei Wochen. Viele Filme sind schon jetzt ausverkauft.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo