Fotofahndung nach Trickbetrug

Betrüger gesucht

© m.mphoto - stock.adobe.com

Die Polizei sucht jetzt mit Bildern nach einem Betrüger, der in einem Geschäft an der Wittener Straße Geld erbeutet haben soll. Schon im März soll der Gesuchte in das Geschäft gegangen und darum gebeten haben ein Bündel 10-Euro-Scheine zu wechseln. Während die Verkäuferin die Scheine prüfte soll der Verdächtige mit einem Trick mehrere hundert Euro erbeutet haben. Der Verdächtige hat akzentfreies Deutsch gesprochen, eine Überwachungskamera hat den mutmaßlichen Betrug aufgezeichnet. Ein Richter hat jetzt die Bilder der Kamera freigegeben. Den Direktlink gibts hier.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo