Freibad Werne fast abgerissen

Der Abriss des Freibads Werne ist fast abgeschlossen

© Wasserwelten Bochum

Der Neubau des Freibads Werne kann planmäßig im Herbst dieses Jahres beginnen. Die Abrissarbeiten der alten Anlagen sind fast beendet. Aktuell wird ein Generalunternehmer für den Badneubau gesucht. „Wenn der Neubau fertig ist werden wir ein echtes Schmuckstück haben“, freut sich Berthold Schmitt, der Geschäftsführer der Wasserwelten Bochum. Das Freibad Werne seit seit fast einem Jahr geschlossen. Es war teilweise marode, außerdem gab es Tagesbrüche auf der Liegewiese. Der Neubau kostet rund 7 Millionen Euro und soll zur Freibadsaison 2021 fertig sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo