Freibad Werne wird umgebaut

Beschluss im Stadtrat gefällt

© Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

Das Freibad Werne wird umgebaut. Das hat der Stadtrat am Nachmittag beschlossen. Das Bad im Bochumer Osten ist marode und bereits seit dem Sommer geschlossen. Nun wollen die Wasserwelten Bochum rund 6,7 Millionen Euro investieren. Dafür sollen ein neues Gebäude und neue Becken mit neuer Technik in Werne entstehen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo