Fremdenfeindliches Graffiti in Witten

In den Morgenstunden des 13. Oktober wurde in Witten ein Graffiti mit fremdenfeindlichen Parolen und Symbolen festgestellt. Unbekannte Täter hatten an der Wilhelm-Düchting-Straße auf circa zweieinhalb mal neun Metern ein Wohnhaus mit Sprühfarbe beschmiert. Nach bisherigem Stand muss der Tatzeitraum in der vergangenen Nacht liegen.

Das Kriminalkommissariat für Staatsschutzdelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234 909-4505 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline