Geld für OGS-Ausbau

Mehr als 9 Millionen Euro für Bochums Schulen

© Kzenon - stock.adobe.com

Bochums Schulen bekommen für den Ausbau der Ganztagsangebote jetzt Geld von der Landesregierung. In diesem und im nächsten Jahr soll es insgesamt mehr als neun Millionen Euro geben. Das hat die Bezirksregierung Arnsberg bekannt gegeben. Das meiste Geld davon fließt in den Ausbau der Offenen Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Immerhin noch eine Million Euro aus dem Programm „Geld oder Stelle“ geht an weiterführende Schulen, damit immer eine Übermittagsbetreuung gewährleistet ist, wenn es Nachmittagsunterricht gibt. Die Förderbescheide sollen in den nächsten Tagen verschickt werden.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo