Großeinsatz für Bochumer Feuerwehr am Kirmesplatz

Flammen auf Hoteldach

© OFC Pictures - stock.adobe.com

Am Kirmesplatz an der Max-Greve-Straße hat es gestern Abend gebrannt. Gegen viertel vor acht gingen zahlreiche Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein, dass es auf dem Dach eines Hotels brennen würde. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort waren, schlugen bereits meterhohe Flammen aus dem Gebäude. In der 3. Etage brannten unter anderem Möbel und das Holzdach einer Dachterrasse. Der Brand hatte sich auch bereits auf die angrenzende Wohnung ausgebreitet. Nach einer halben Stunde hatten die Einsatzkräfte das Feuer aber unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten dauerten allerdings bis zum späten Abend. In dem Gebäude waren nur zwei Personen, als das Feuer ausgebrochen war. Eine Frau konnte sich selbst in Sicherheit bringen, ein Mann musste von den Einsatzkräften gerettet werden. Beide wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo