Hallenbäder öffnen wieder

Wasserwelten öffnen weitere Bäder

© Stadt Bochum, Referat für Kommunikation

Die Bochumer Hallenbäder in Hofstede und Linden sind ab morgen wieder geöffnet. Und zwar immer dann, wenn die Bochumer Freibäder wegen der Witterung geschlossen bleiben müssen. Das haben die Wasserwelten Bochum angekündigt. Bei schönem Wetter könnt ihr zurzeit nur die Freibäder in Langendreer und Hofstede nutzen. Ob Freibäder oder Hallenbäder auf haben, geben die Wasserwelten immer 48 Stunden vorher auf ihrer Homepage wasserwelten-bochum.de bekannt. Nächste Woche Mittwoch sollen dann auch die zurzeit noch geschlossenen Freibäder Linden und Südfeldmark und die Hallenbäder in Langendreer und Querenburg wieder öffnen. Schwimmen geht aber generell weiter nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung und unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo