Haltestellen sollen grüner werden

Verwaltung und Bogestra prüfen Antrag zur Dachbegrünung

© Regionalverband Ruhr

Im Rathaus wird jetzt diskutiert, ob die Bus- und Bahnhaltestellen in Bochum begrünte Dächer bekommen sollen. Die CDU hatte diesen Antrag im Stadtrat gestellt. Nun sollen Verwaltung und Bogestra sagen, ob das auch geht. In Bochum gibt es rund 1500 Haltestellenhäuschen. Vorbild ist die Stadt Utrecht in den Niederlanden - dort sind bereits viele Haltestellendächer begrünt worden. Das soll das Stadtklima verbessern.

skyline
ivw-logo