Immer mehr Homo-Ehen

200 gleichgeschlechtliche Ehen in Bochum

© lev dolgachov - fotolia

Fast jede zehnte Bochumer Ehe ist inzwischen eine gleichgeschlechtliche. Das hat uns die Stadt Bochum auf Anfrage mitgeteilt. Im Sommer 2017 war nach jahrelanger Debatte die Eheschließung von homosexuellen Paaren erlaubt worden. Bei uns in Bochum haben bis Ende 2018 fast 200 gleichgeschlechtliche Paare geheiratet. Die Hälfte davon war vorher schon offiziell verpartnert und hat ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umschreiben lassen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo