Immer mehr Solaranlagen

Fast 1900 im Stadtgebiet

© Stadtwerke Bochum

Immer mehr Bochumer nutzen die Sonnenkraft für die eigene Stromproduktion. Das melden die Stadtwerke Bochum. Zum Stichtag Ende letzten Jahres waren im Stadtgebiet 1.870 Photovoltaik-Anlagen installiert. Das sind im Vergleich zum Vorjahr sieben Prozent mehr. Die von den Anlagen produzierte Strommenge reicht rein rechnerisch aus, um 7.300 Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen. Auch die Stadtwerke selbst betreiben sechs große Photovoltaik-Anlagen im Stadtgebiet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo