Jason Bartsch: Spießer in den Ruhrcharts

Jason Bartsch ist weder harter Rock'n'Roller noch Gangsta-Rapper, er raucht nicht (mehr), trinkt nur selten, ist also ein richtiger Spießer. Seine Musik und insbesondere die Texte sind aber alles andere als spießig und langweilig. die sind sogar so witzig und spannend, dass wir Jason Bartsch in den Ruhrcharts vorstellen.

Jason Bartsch Radio Essen Ruhrcharts Bochum - (c) Jakob Kielgaß
© Jakob Kielgaß

Bochum hat eine kreative Szene

„Bochum hat eine kreative Szene“, hat Jason Bartsch mal in einem Interview gesagt. Deswegen ist er auch von Solingen ins Ruhrgebiet gezogen. Hier kommen dem Popmusiker dann Ideen für Songs über wütende Rentner am Ententeich, Hunde und Katzen sowie manchmal skurrile Videos dazu. Außerdem hat er es von da aus näher ins Stadion seines Lieblingsvereins.

Jetzt geht's für den Pop-Sänger und seine Band aber erst mal auf Tour und die führt Ihn unter anderem am 16. Januar 2019 ins Zakk nach Düsseldorf, am 29. in die Zeche Carl in Essen und am 5. Februar in den Bahnhof Langendreer nach Bochum.

Mehr über den Ausnahmekünstler erfahrt Ihr natürlich auf seiner Homepage sowie auf Facebook und Instagram.

© Radio Essen

Kreative Videos

Manchmal klappt es nicht so mit den super aufwendig produzierten Videos, die womöglich noch auf sämtlichen Kanälen gleichzeitig erscheinen. Als Jason Bartsch mal krank war, hat er sich Hunde- und Katzenvideos von seinen Followerinnen und Followern schicken lassen. Hier seht Ihr das unterhaltsame Ergebnis:

Hier seht Ihr Jason Bartschs Hundevideo!

Weitere Neuvorstellungen in den Ruhrcharts:

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo