Jetzt 7 Bochumer Corona-Opfer

Weitere Corona-Opfer in Bochum

Ein Labortest-Röhrchen mit der Beschriftung COVID-19 Coronavirus Labortest liegt auf Schutzmasken.
© MKfoto/Shutterstock.com

In Bochum sind zwei weitere Menschen an den Folgen einer Ciorona-Infektion gestorben. Beide haben im Heinrich-König-Stift gelebt. Das Seniorenzentrum steht schon seit längerer Zeit unter Quarantäne. Insgesamt gibt es in Bochum damit jetzt 7 Corona- Tote. 215 Bochumer sind aktuell nachweislich infiziert, 25 gelten inzwischen wieder als genesen.


skyline
ivw-logo