Kaminbrand in Linden

Menschen kamen nicht zu Schaden

Feuerwehrauto
© Feuerwehr Bochum

In einem Einfamilienhaus in Linden hat es am Nachmittag gebrannt. Gegen 15.30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Straße Am Kirschbaum gerufen. Ausgebrochen war der Brand in einem offenen Kamin. Das Feuer griff noch vor Eintreffen der Feuerwehr auf die Außenverkleidung des Kamins über. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der Hauseigentümer hatte das Gebäude beim Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo