Kanalbau am Wattenscheider Bach

Neue Baustelle bis Jahresende

© Erwin Wodicka - fotolia

In Wattenscheid beginnen heute Kanalbauarbeiten. Sie sollen bis Ende des Jahres dauern. Es geht um die Umgestaltung des Wattenscheider Bachs in der Nähe der Berliner Straße. Die Kreuzung der Berliner Straße mit der Burgstraße wird deshalb vermutlich auch bis zum Ende des Jahres zum Teil gesperrt. Auf der Berliner Straße wird in Richtung Linden eine Spur gesperrt, in Richtung Wattenscheid könnt ihr nicht nach links auf die Burgstraße abbiegen. Die Burgstraße wird zur Einbahnstraße und endet vor dem Viehovenweg als Sackgasse.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo