Keine Anhebung der Grundsteuer

Keine Grundsteuererhöhung in den nächsten zwei Jahren

© Stadt Bochum

Auch in den nächsten zwei Jahren wird es in Bochum keine Erhöhung der Grundsteuer geben. Das hat Oberbürgermeister Thomas Eiskirch noch einmal bekräftigt. Bei seiner Wahl hatte Eiskirch versprochen die Grundsteuer im Jahr nach der Wahl nicht zu erhöhen. Nun sieht es so aus als ob das auch weiter so bleibt. Eiskirch tritt im September 2020 bei der Kommunalwahl als Amtsinhaber an und hofft auf eine Wiederwahl.

skyline
ivw-logo