Keine Bahnen zwischen Hauptbahnhof und Gerthe

Zwischen Hauptbahnhof und Gerthe fahren bis morgen Abend keine Bahnen

Die neue Variobahn der Bogestra
© Philipp Lessig

Zwischen dem Bochumer Hauptbahnhof und Gerthe fahren im Moment keine Bahnen mehr. Bis morgen Abend wird im Stadtbahntunnel gearbeitet. Deswegen gibt es für die Straßenbahnlinien 308 und 318 auf dem Stück in beide Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen. Am Hauptbahnhof starten die Ersatzbusse in Richtung Gerthe am Busbahnhof an Bussteig 2. Die einzelnen Haltestellen zwischen Bahnhof und Gerthe werden teilweise an den Fahrbahnrand verlegt. Bis morgen Abend gelten auch andere Abfahrtszeiten. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo