Keine Bombe auf dem Gerichtsgelände

Polizei gibt Entwarnung

Polzeiabsperrung wegen möglichem Bombenfund in der Baugrube des Justizgeländes
© FUNKE Foto Services/Olaf Ziegler

Der auf dem Gelände des ehemaligen Landgerichts am Husemannplatz gefundene Gegenstand war kein Sprengkörper. Die Polizei hat die Sperrung des Abrissgeländes aufgehoben. Bei Baggerarbeiten war dort ein metallischer Gegenstand gefunden worden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg hatte den Gegenstand begutachtet. Bei dem Gegenstand handelte es sich offenbar um alte harmlose Rohre, die zu einem ehemaligen Brunnenschacht gehören.

© Radio Bochum
© Radio Bochum
Das war das Rohr, welches vermeintlich für einen Sprengkörper gehalten wurde.© Feuerwehr Bochum
Das war das Rohr, welches vermeintlich für einen Sprengkörper gehalten wurde.
© Feuerwehr Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo