Kennzeichenerkennung

Test wird verlängert

© Wirtschaftsentwicklung Bochum

Der Test mit der automatischen Kennzeichenerkennung im Parkhaus am Bermudadreieck ist verlängert worden. Das hat der Betreiber, die Wirtschaftsentwicklung Bochum angekündigt. Die Testphase geht jetzt weiter bis Ende September. Schon jetzt werden bis zu 95 Prozent der Kennzeichen zuverlässig erkannt. Dauerparker sollen dort demnächst dank der neuen Technik ganz ohne Karte ein- und ausfahren können. Nach dem Ende der Testphase soll entschieden werden, ob das System dauerhaft eingeführt wird oder nicht.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo