Klimafreundliche Umbauten gefragt

Immer mehr Bochumer informieren sich

© Smileus - Fotolia

Immer mehr Bochumer Immobilienbesitzer planen klimafreundliche Umbauten an ihren Häusern. Das sagt die Verbraucherzentrale NRW an der Große Beckstraße. Der Beratungsbedarf sei im Moment sehr hoch, so Energieberaterin Stefanie Kallendrusch. Allein in der letzten Woche hätten sich mehr Leute in Sachen Energie, Heizung und Klimaschutz beraten lassen als sonst in einem ganzen Jahr. Die Bochumer Verbraucherzentrale musste sogar schon externe Berater aus anderen Städten hinzuziehen, weil der Aufwand nicht mehr zu bewältigen war. Hintergrund sei vor allem das neue Klimaschutzpaket der Bundesregierung. Viele ältere Immobilienbesitzer wollten zudem ihren Kindern und Enkeln Gebäude hinterlassen, die auch in Zukunft noch den Bestimmungen entsprechen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo