Kostenlose Parkplätze in der Innenstadt

Neuordnung der kostenlosen Parkplätze in der Bochumer City verzögert sich bis zum Frühjahr

In der Bochumer City wird es erstmal doch nicht weniger kostenlose Parkplätze als bisher geben. Eigentlich wollte die Stadt Bochum direkt nach den Sommerferien alle Parkflächen im Innenstadtbereich neu ordnen. Dann sollte es in der City nur noch Parkplätze geben, an denen ihr entweder eine Parkscheibe, einen Parkschein oder einen Bewohnerparkausweis braucht. Noch ist aber gar nicht genau klar, wo genau welche Parkzone gelten soll. Erst wenn die neuen Pläne fertig und genehmigt sind, können auch die Aufträge für die Firmen ausgeschrieben werden, die dann die Schilder aufstellen. Außerdem müssen auch noch die Anwohner über die neuen Parkzonen informiert werden. Deshalb wird bis zum Frühjahr erstmal alles so bleiben, wie es jetzt ist.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo