Linkkorrektur: Versuchte Vergewaltigung - Polizei fahndet mit Phantombild

Der Link zum Fahndungsportal in der ursprünglichen Pressemeldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/5042600) musste systembedingt angepasst und ausgetauscht werden.

Der neue Link lautet: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/witten-versuchte-vergewaltigung

Wir bitten darum, diesen Umstand zu entschuldigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Marco Bischoff Telefon: 0234 909-1022 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen

skyline