LKW-Fahrer nach schwerem Unfall gestorben

Unfallort war Herner Straße/Ecke Feldsieper Straße

© Radio Bochum

Der Fahrer des LKWs, der am Morgen gegen das Aufzughaus der U-Bahn-Haltestelle Feldsieper Straße gefahren ist, ist gestorben. Das hat die Polizei bekannt gegeben. Der 56-Jährige Dortmunder erlag seinen Verletzungen in einem Krankenhaus. Gegen acht Uhr war der LKW frontal gegen das Aufzughaus gefahren. Nach Angaben der Polizei kann es sein, dass der Mann kurz zuvor eine Herzattacke oder Ähnliches hatte. Für die Bergung des Unfall-LKWs musste die Feuerwehr einen Kran einsetzen. Die Herner Straße war im Bereich der Unfallstelle für etwa zwei Stunden gesperrt. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo