Mehr Arbeitslose in Bochum

Anstieg saisonal bedingt


In Bochum sind etwas mehr Menschen arbeitslos als noch vor einem Monat. Das zeigen die neuen Arbeitslosenzahlen der Agentur für Arbeit. Demnach gibt es aktuell knapp 16.400 Bochumer ohne Job in unserer Stadt. Das sind gut 500 Arbeitslose mehr als im Dezember. Die Arbeitslosenquote liegt damit jetzt bei 8,5 Prozent in Bochum. Mit dem Anstieg hatte die Agentur für Arbeit allerdings gerechnet, weil die Zahlen zum Jahresbeginn immer etwas steigen. Das liegt zum Beispiel daran, dass Verträge Ende des Jahres nicht verlängert werden, Maßnahmen auslaufen und einige Ausbildungen abgeschlossen werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo