Mehr Geld für RUB-Medizin gefordert

Der Wissenschaftsrat von Bund und Ländern empfiehlt, dass die Bochumer Uni-Medizin mehr Geld vom Land NRW bekommen soll. Das steht in einem aktuellen Bericht. Dabei sind sieben Universitäten mit dem Fachbereich Medizin in NRW verglichen worden. Dem sogenannten „Bochumer Modell“ sind gute Noten bei den Themen Neurowissenschaften-Forschung sowie Herz- und Diabeteszentrum bescheinigt worden. Allerdings sei die Infrastruktur generell verbesserungswürdig. Die Zusammenarbeit zwischen Uni und den einzelnen Krankenhäusern könnte besser funktionieren, wenn der Austausch besser wäre. Stattdessen stehe die wirtschaftliche Konkurrenz der einzelnen Träger zu oft im Vordergrund, so der Wissenschaftsrat.

Ruhr-Universität Bochum
© Lutz Leitmann, Stadt Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo