Mehr Wohngeld möglich

© Radio Bochum

Viertausend Bochumer Familien haben im letzten Jahr Wohngeld bekommen. Für alle zusammen waren das rund 600-tausend Euro an Hilfe. In diesem Jahr dürfte das mehr werden. Durch das neue Wohngeldstärkungsgesetz bekommen Berechtigte ab sofort mehr Zuschuss zur Miete. Wer schon Wohngeld bekommt, muss auch keinen neuen Antrag stellen. Wenn ihr zum ersten Mal Wohngeld beantragen müsst, solltet ihr das immer so schnell wie möglich tun. Der Zuschuss wird nämlich nicht rückwirkend gezahlt. Antragsformulare gibt es bei der Wohngeldstelle im BVZ oder online unter bochum.de/wohngeld.


Sprechzeiten Wohngeldstelle: Mo., Mi., Do. von 9 bis 13 Uhr 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo