Mehrwertsteuer wird gesenkt

Um die Wirtschaft in der Corona-Krise anzukurbeln wird die Mehrwertsteuer für sechs Monate gesenkt.

© U. J. Alexander - stock.adobe.com

Viele Unternehmen bei uns in Bochum senken ab heute die Mehrwertsteuer – auch wenn der Nachlass keine Pflicht ist. Weniger zahlen müssen zum Beispiel Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Bochum. Die senken die Preise für Gas, Wasser und Strom. Für einen Haushalt, der durchschnittlich 3500 Kilowattstunden verbraucht, macht die Ersparnis in dem halben Jahr insgesamt 15 Euro aus. Die Verbraucherzentrale rät euch, die Zählerstände zu notieren. Auch die Tickets bei der Bogestra bzw. im VRR werden günstiger. Für das Ticket 1000 im Abo zahlt ihr dann zum Beispiel knapp einen Euro weniger im Monat. Die Preise werden allerdings wegen des logistischen Aufwands erst zum ersten August gesenkt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo