Merle Bucher erzählt vom Projekt "Klassenzimmer unter Segeln"

Schule mal anders - das erleben in Zeiten von Corona gerade viele Schüler in Bochum. Bei Merle Bücher hat es aber einen anderen Hintergrund. Sie hat am Projekt "Klassenzimmer unter Segeln" (KUS) teilgenommen und hat in den letzten sechs Monaten die halbe Welt umsegelt. Davon hat sie erzählt beim Sonntagsfrühstück mit Radio Bochum Moderatorin Katja Leistenschneider.

Merle Bucher war zu Gast beim Sonntagsfrühstück mit unserer Radio Bochum Moderatorin Katja Leistenschneider
© Radio Bochum
© Radio Bochum

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo