Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Mit 30 Gramm Heroin


Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Eine Zivilstreife der Bochumer Polizei hat am Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Die Beamten hatten den 41-Jährigen dabei beobachtet, als er auf dem Buddenbergplatz offenbar Betäubungsmittel zum Kauf anbot. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten in der Kleidung knapp 30 Gramm Heroin. Außerdem hatte er Bargeld dabei, nach Polizeiangaben in dealertypischer Stückelung. Und einen Teleskopschlagstock hatte er auch noch mit dabei.

skyline
ivw-logo