Neue Attraktionen auf Weihnachtsmarkt

Viele Buden stehen schon - am 21. November öffnet dann der Weihnachtsmarkt.

© Radio Bochum

Als neue Attraktion wird es dann eine Eisstockbahn auf dem Bongard-Boulevard geben, allerdings umweltfreundlich ohne Eis. Umweltfreundlich geht es auch beim Essen weiter: Wie bei Bochum Kulinarisch wird es auch auf dem Weihnachtsmarkt kein Plastikbesteck mehr geben. Die Flugzeiten des Weihnachtsmanns über dem Dr.-Ruer-Platz sind um 17 und 19 Uhr.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo