Neue Lockerungen bei Abiturfeiern

Abifeiern dürfen ab heute wieder mit mehr als 50 Leuten stattfinden.

Es gibt aber zahlreiche Einschränkungen: so dürfen z.B. die Eltern nicht dabei sein. Das sagt ein Sprecher der Stadt Bochum. Außerdem dürfen die Partys nur einmalig mit den Mitgliedern des Jahrgangs gefeiert werden. Und auch das Schulgelände ist Tabu. Die Vorschriften sind Teil der NRW Corona Schutzverordnung, die die Stadt auch konsequent umsetzen muss. So muss die Feier auch zwei Tage vorher angemeldet werden.

skyline
ivw-logo