Neue Pfandringe im Bermudadreieck

USB-Mitarbeiter haben acht Stück montiert.


© USB

Der Umweltservice Bochum hat auf Veranlassung der Lokalpolitik acht weitere Pfandringe an Abfalleimern im Bermuda-Dreieck angebracht. In einem Modellprojekt waren die Pfandringe mehrere Monate im Ehrenfeld erfolgreich getestet worden. Das System scheint zu funktionieren, heißt es vom USB. Die Ringe ersparen es Pfandsammlern, in den Abfalleimern nach Pfandflaschen suchen zu müssen. Ob der erfolgreiche Test aus dem Ehrenfeld sich im Bermudadreieck ohne Weiteres wiederholen lässt, wird die Praxis zeigen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo