Neue Spielplätze in der City

Auf dem Husemannplatz laufen die Aufbauarbeiten für einen temporären Spielplatz.

© Maria Sbytova - Fotolia

Das ist eine der Maßnahmen, die von der Stadt am 11. Mai mit dem 10-Punkte-Plan vorgestellt wurden. Neben dem Spielplatz auf dem Husemannplatz wurde auch schon einer auf dem Dr.-Ruer-Platz neben der Kultur-Uhle aufgebaut. Die Spielgeräte sollen bis September stehenbleiben und die Innenstadt attraktiver machen. Die Spielplätze sind ein Baustein des 10-Punkte-Programms, mit dem die Wirtschaft in der Innenstadt wieder angekurbelt werden soll. Das Programm haben die Stadt und Händler und Gastronomie zusammen erarbeitet. 50-tausend Euro kosten die beiden temporären Spielplätze.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo