Neuer Abwasserkanal für Hiltrop-Dorf

Endlich starten die Bauarbeiten, so sollen Überschwemmungen verhindert werden.

© Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Ab heute (15.6.) wird Hiltrop-Dorf für rund eineinhalb Jahre zu einer Baustelle. Der Arbeiten für den neuen Abwasserkanal beginnen endlich. Er ist nötig, weil Hiltrop-Dorf sehr tief liegt und es bei starkem Regen immer wieder Überschwemmungen gegeben hat. Für den Kanal unter der Wiescher Straße wird die Straße „Im Hagenacker“ gesperrt. Der Durchgangsverkehr aus und nach Herne soll aber weiter fließen. Die Arbeiten kosten insgesamt rund drei Millionen Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo