Neuer Corona-Fall an Bochumer Grundschule

An der Von-Waldthausen-Schule in Werne müssen 27 Kinder und eine Betreuerin aus der OGS in häusliche Isolation.

Es gibt einen weiteren Corona-Fall an einer Bochumer Schule. Eine Schülerin der Von-Waldthausen-Schule in Werne ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Insgesamt 27 Kinder und eine Betreuerin aus dem Offenen-Ganztags-Bereich sind jetzt in häuslicher Isolation. Sie werden auf das Virus getestet. ((Die Ergebnisse kommen am Montag.)) Momentan gibt es bei uns in Bochum 35 Infizierte, 215 Menschen Bochumerinnen und Bochumer sind in Quarantäne.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo