Neun Panzergranaten in Wattenscheid gefunden

Gegen 15:30 Uhr sollen die Sprengungen starten.

Folgende Straßen sind betroffen: Lohackerstraße 84-106 und 87-121, Griegweg 1-19 und 2-14, Keltenweg 8-12 und 7-17, Sachsenring 66, Beethovenweg 1-23, Schubertweg 1-17 und Schumannweg 2-24
© Feuerwehr Bochum

In Wattenscheid Westenfeld werden gerade viele Bochumerinnen und Bochumer evakuiert. Am Schumannweg wurden neun Panzergranaten aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Die Granaten können nicht transportiert werden und müssen deshalb vor Ort gesprengt werden. Dafür wurde die rund 750 Anwohner in einem Radius von 150 Metern von der Fundstelle evakuiert. Die Sprengungen, die gegen halb vier losgehen sollten, sollen gut 45 Minuten andauern - dabei wird dreimal gezündet. Sollte eine oder mehrere Panzergranaten dabei nicht gezündet haben, wird es eine weitere Sprengung geben.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo